Geschichte

Die Theatertätigkeit in Hochfelden weist schon eine rund 70jährige Dauer auf. Die Theatergruppe entstand aus dem Männerchor Hochfelden, mit dem Ziel, regelmässig zusammen einen Unterhaltungsabend durchzuführen. 2012 fand das gemeinsame „Chränzli“ zum letzten Mal statt, da es dem Männerchor an Nachwuchs fehlte. So beschloss die Theatergruppe – immer noch unter dem Label des Männerchors – einfach alleine bzw. unter Mithilfe der Frauenriege, die für die Festwirtschaft besorgt war, einen Theaterabend anzubieten. Wie sich zeigte, war das Interesse dafür immer noch da und so fand 2014 der nächste Unterhaltungsabend statt.

Am 27. Juni 2017 folgte dann der Schritt in die Eigenständigkeit; die TheaterBühne Hochfelden wurde gegründet.

 

Die aktiven Vereinsmitglieder möchten weiterhin ihren treuen Anhängern, und hoffentlich auch neuen Fans, alle zwei Jahre einen soliden Auftritt präsentieren und sie mit einem unterhaltsamen Stück erfreuen.

Dorfspiegel Hochfelden

"Vereinsgründung"

  • Facebook Social Icon

Besuchen Sie uns auf Facebook!

© 2019 TheaterBühne Hochfelden

Clipart Vectors by Vecteezy